20 Jahre her – Beruflicher Neustart

20 Jahre her – Beruflicher Neustart

Warum und wie ich vor mehr als zwanzig Jahren beruflich umsattelte, habe ich ja schon erzählt. Gucksdu hier: „20 Jahre her – Abschied von der brotlosen Kunst“ und „20 Jahre her – Die Auserwählten und die Hochbegabten„. Wie ich dann zu meiner ersten Stelle im neuen Beruf kam, noch nicht. Das kommt jetzt. Wir waren noch … Weiterlesen

Irgendwie wird es gerade immer kälter

Irgendwie wird es gerade immer kälter

Die Apfelblüte hat nun auch bei uns begonnen, aber irgendwie wollen sich keine richtigen Frühlingsgefühle einstellen. Und das liegt nicht nur an der immer noch sehr kalten Luft, die einfach bei uns nicht weichen will. Auch das gesellschaftliche Klima wird gerade irgendwie immer kälter… Weiterlesen

Ein bisschen Frühling

Ein bisschen Frühling

Der Frühling tut sich schwer bei uns in diesem Jahr, aber der heutige Abend hat ein bisschen Hoffnung gemacht. Das war ja schon fast ein Frühlingsabend 🙂 Kein eiskalter Wind wie in den letzten Tagen und weder Schnee noch Regen. Jedoch hat der Frühling immer noch nicht gewonnen, es soll noch mal fies werden in … Weiterlesen

Das Wohnklo – ohne Kochnische

Das Wohnklo – ohne Kochnische

Da das Wetter momentan nicht gerade zu Outdoor-Geschichten verleitet, gibt es heute noch eine Fast-Indoor-Geschichte. Die muss ich schnell noch erzählen, bevor der Frühling solche Themen von der Tagesordnung wedelt, zumindest bis zum nächsten Winter. Die Geschichte vom Wohnklo begann im diesem Winter, draußen am Stall, kurz bevor das große Schneechaos über uns hereinbrach. Im … Weiterlesen

Letztes Nachtfoto vor 20 Uhr

Letztes Nachtfoto vor 20 Uhr

Gestern Abend um halb Acht: ein Nachtfoto vom Vollmond über der Catwalk-Ranch. Das war der letzte Abend vor der Zeitumstellung, ab heute ist es abends wieder länger hell. Ein Termin, den ich immer sehr herbei sehne, denn er markiert für mich den „guten Teil“ des Jahren, was die abendliche Versorgung meiner Pferde betrifft und das … Weiterlesen

Ein kuscheliger Sonntag

Ein kuscheliger Sonntag

Heute mal wieder Katzen-Content. Es sind einfach zu viele niedliche Kuschelbilder entstanden heute im Laufe des Sonntages. Es begann mit einer kleinen Siesta heute Nachmittag, zusammen mit Gatito auf dem Sofa… Weiterlesen

Die Ruhe zwischen den Stürmen

Die Ruhe zwischen den Stürmen

Ich weiß schon, warum ich in der vorigen Woche den abendlichen Ritt draußen auf dem großen Reitplatz so ein bisschen gefeiert habe. Ende dieser Woche sah der Reitplatz wieder wie auf dem Foto unten aus. Bis DER wieder reit-tauglich ist, werden wieder ein paar Tage ins Land gehen. Oder den Bach runter, wie man es nimmt.  … Weiterlesen

Ein ziemlich guter Start in den Frühling

Ein ziemlich guter Start in den Frühling

Anlässlich dieses schönen Vorfrühlings-Sonntags war ich heute eine Runde geocachen. Raus in die Sonne – das haben alle anderen wohl auch gedacht. Es ziemlich voll auf den Wegen, in den Parks und vor allem vor der Eisdiele. Die darf natürlich nur zum Mitnehmen verkaufen, aber die Schlange war schon beachtlich. Abstände, Masken? Na ja, ging … Weiterlesen

Die Flockdown-Nachlese

Die Flockdown-Nachlese

Ob wir uns nächste Woche wohl das Winter-Wonderland zurück wünschen werden? Ab morgen sind wieder Plusgrade angesagt und regnen soll es auch noch, gleich auf den gefrorenen Boden drauf. Kann wieder spaßig werden auf den Straßen. Aber darüber schreibe ich dann nächste Woche, falls das dann noch ein Thema ist. Jetzt erst mal kommen die … Weiterlesen

Winter! Plötzlich ganz viel!

Winter! Plötzlich ganz viel!

Als Ende letzter Woche die Wetterprognosen kamen mit Wintereinbruch, Extremschnee und so – und das im Münsterland – da dachten wir noch, na ja, so schlimm wird es wohl nicht werden. Wie meistens eigentlich. Was für ein Irrtum!!! Weiterlesen

Regenzeit

Regenzeit

Das Beste an dieser Woche waren die Abende und Nächte. Da sah die Wasserwelt, die uns der viele Regen beschert hat, wenigstens einigermaßen fotogen aus. Tagsüber war das echt eine trübe und nasse Angelegenheit. Die Pferde hätten während der Regentage in ihren Boxen bleiben können, was sie aber nicht taten, sie ließen sich lieber im … Weiterlesen

Wickies Drei-Gang-Menü

Wickies Drei-Gang-Menü

Heute wird es ein bisschen ekelig. Stallkatze Wickie beim Vertilgen einer Maus. Eigentlich nichts Besonderes, unsere Stallkatzen fangen viele Mäuse, oft direkt nach dem Füttern, quasi als Nachtisch. Aber diesmal kam Wickie schon mit Maus im Maul angesaust, als ich alle an die Futterteller rief. Das war echt ungewöhnlich, so was sah ich zum ersten Mal… Weiterlesen

So ein Schnee!

So ein Schnee!

Passend zum meteorologischen Mittwinter bekamen wir heute auch eine Schippe Schnee ab. Zum ersten Mal in diesem Winter und auch nur für kurze Zeit. Es taut schon wieder. Deshalb habe ich mich heute morgen sehr beeilt und eine kleine Foto-Safari gestartet. Schnee-Bilder gibt es bei uns nicht so oft. Noch mehr Bilder gibt es auf … Weiterlesen