Posted in Mai 2012

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen

Heute Morgen konnte ich meine beiden Pferde beim Fellkraulen beobachten – und ich hatte sogar mal den Fotoapparat dabei. Dazu noch das super Wetter und meine Pferde sehen auch gerade ganz gut aus, da passte so richtig mal alles. Bei Mecko beobachte ich das mit dem Fellkraulen erst, seit er mit seiner Schwester zusammen auf … Weiterlesen

Sattgrüne Pfingsten

Sattgrüne Pfingsten

Endlich mal wieder ein Frühjahr, wie es sein soll: mit genug Regen, dass auch das Gras auf der Wiese wieder wächst. In den letzten beiden Jahren waren April und Mai viel zu trocken gewesen. Es gab viel Sonne und meine pferdelosen Mitwelt konnte es überhaupt nicht verstehen, dass ich am liebsten Regentänze aufgeführt hätte. An … Weiterlesen

Eine nicht ganz jugendfreie Geschichte

Eine nicht ganz jugendfreie Geschichte

Nachdem ich heute morgen meine beiden Pferde auf die Wiese gebracht hatte, lag Birdies Paddock-Nachbar, Wallach Mo, wie erschossen im Sand. Er schlief in der warmen Sonne und zuckte noch nicht mal mit dem Ohr. Als ich gemistet und abgesammelt hatte, lag er immer noch genauso da. So langsam begann ich mir Sorgen zu machen, … Weiterlesen

Frei geboren

Frei geboren

Was macht man, wenn man als Stallkatze auf die Welt kommt, aber eigentlich lieber auf’s Sofa möchte? Man sucht sich einen Menschen, der einen mit nach Hause nimmt… Der kleine Schmitz-Kater tauchte im Sommer 1992 an Antjes damaligem Pferdestall auf. Da war er erst ein paar Monate alt und noch ganz scheu. Doch er wollte … Weiterlesen

Clarki und das Klopapier

Clarki und das Klopapier

Früher dachte ich, mein Kater Clark ist nicht ganz normal. Heute weiß ich, dass viele Katzen es tun: Toilettenpapier zerfetzen! Bei Clarki fing es erst so harmlos an. Zunächst rollte er nur ein paar Meter Papier ab. Dann zog er diese wie zufällig durch den Wassernapf… Ein paar Monate später zerbiss er die Rolle im … Weiterlesen

Eine alte Geschichte

Eine alte Geschichte

Eigentlich könnte ich ein Buch schreiben… Zu diesem Thema gibt sogar ein echtes Märchen, das ich von einem alten Herrn geschenkt bekam. Der alte Herr M. war ein großer Fan meines Quarter Ponys „Charlie Bonsai“. Herr M. sprach mich eines Tages an, als ich mit Bonsai gerade aus dem Weidetor kam: „Hallo Sie, wir kommen … Weiterlesen

Rodeo im Regen

Rodeo im Regen

Ich gestehe, ich habe den Regen bestellt. Den von heute morgen, denn ich wollte einen Teil der Pferdeweide düngen. Aber vorher wollte ich ein bisschen reiten, doch bestellungsgemäß regnete es schon ein wenig. Ich fand das nicht so schlimm, zog den Regenmantel an, sattelte mein Rösslein und zog hinaus auf den großen Reitplatz. Mecko mag Regen … Weiterlesen

Katzen auf Balkonien

Katzen auf Balkonien

Meine Katzen haben jetzt einen Balkon. Vor meinem Wohnzimmerfenster habe ich so was wie einen großen Blumenkasten mit Sonnendeck gebaut und mit Katzennetz überspannt. Meine drei Fellmonster finden es suuuuuuuper! Clarki sitzt sehr gerne auf Balkonien… Gatito auch… Und natürlich ist Fiebi immer mittendrin. Besonders spaßig ist es zurzeit morgens, wenn ich eigentlich zur Arbeit will, aber … Weiterlesen