Posted in August 2012

Stimmt da was mit Hasi nicht?

Stimmt da was mit Hasi nicht?

Gestern beim Absammeln der Paddocks ein Bild wie von Dürer: ein junger Feldhase duckte sich ins Gras, verhielt sich ganz, ganz still und hoffte, sich damit unsichtbar gemacht zu haben. Allerdings funktionieren Greifvögel und Pferdehalter doch ein bisschen verschieden. Wenn letztere den Blick über die Wiese schweifen lassen, sind sie auf der Suche nach stillen, … Weiterlesen

Schwarze Löcher

Schwarze Löcher

Pferde haben eine geheimnissvolle Fähigkeit: sie können Materie verschwinden lassen! Mecko ist einer von dieser Sorte. Er buddelt sich gern flache Kuhlen zum Wälzen mitten in der Wiese. Und was er dabei ausbuddelt – also der lose Sand – das verschwindet einfach. Man kriegt diese Löcher nie wieder zu. Was da mal drin war, ist … Weiterlesen

August 1992 — „Ich bin jetzt Westernreiter“

August 1992 — „Ich bin jetzt Westernreiter“

„Das brauche ich nicht mehr, ich bin jetzt Westernreiter“, mit diesen Worten schob ich im August 1992 meine nagelneue, völlig unbenutzte Reitausrüstung – Kappe, Reithose und Stiefel – zurück über den Ladentisch eines gutsituierten Münsteraner Reitsport-Geschäftes. Ich fragte vorsichtig, ob ich die Sachen vielleicht zurückgeben könnte, obwohl ich die Preisschilder längst abgemacht hatte. Vorangegangen war … Weiterlesen

Kühlung im Karton

Kühlung im Karton

Mein Abgesang auf den Sommer 2012 war wohl doch ein bisschen verfrüht. Mit DIESEN Temperaturen hatte ich nicht mehr gerechnet. 36° hatten wir heute und sogar bei mir in meiner unterirdischen Wohnung wurde es nachmittags ein bisschen warm. Meine Katzen lagen anfangs noch draußen auf ihrer Veranda bzw. am offenen Fenster. Gatito wurde es dann … Weiterlesen

Mein letztes Bild von Sanne

Mein letztes Bild von Sanne

Es ist eine Bank auf dem Bild und ein paar Hühner. Als ich Sanne das letzte Mal sah, saßen sie und ihr Mann auf ihrer Bank am Teich und die beiden spielten mit ihren Hühnern. Am Montag wurde Sanne beerdigt. So besonders gut kannte ich sie gar nicht, denn sie war die Nachbarin meiner Pferde, nicht … Weiterlesen

Ich geh‘ dann schon mal, sagte der Sommer

Ich geh‘ dann schon mal, sagte der Sommer

Noch hat die Heckerose ein paar einzelne Blüten, aber die Hagebutten überwiegen doch schon deutlich. Noch ist die Sonne tagsüber schön warm, aber nachts sind die Temperaturen schon einstellig. Es sind ja noch ein paar heiße Tage angekündigt, aber irgendwie ist das alles schon der Abspann. Da macht sich jemand klammheimlich vom Acker – das … Weiterlesen

Verdächtige Geschwindigkeit

Verdächtige Geschwindigkeit

„Warum kauft DIE sich ein E-Bike? So alt ist sie doch noch gar nicht!“ Mehr oder weniger direkt waren das die ersten Reaktionen, als ich mir im Juli 2011 ein E-Bike kaufte. Dabei schien es mir die perfekte Wahl zu sein als Zweitfahrzeug zum Auto. Wegen der Pferde (bzw. wegen der gelegentlichen Anhängerfahrten) kann ich … Weiterlesen