Posted in Juli 2015

Tschüss Zeljko!

Tschüss Zeljko!

Gestern zog das Sturmtief mit dem unaussprechlichen Namen über uns hinweg. Keine Ahnung, wie man „Zeljko“ wohl ausspricht. Ist auch egal, er ist ja schon wieder weg. Hinterlassen hat er uns eine Menge „Grünschaden“. Überall liegen Äste, mehr oder weniger groß, auch einige Bäume hat es – bzw. er – dahingerafft. Ansonsten ist bei uns … Weiterlesen

Barfuß in die Scheiße – Teil 2

Barfuß in die Scheiße – Teil 2

Eigentlich sollte dieser Beitrag einen ganz anderen Titel tragen: „Die Inversion der Haufen-Reihenfolge beim Barfuß-Absammeln“ Das klang so wunderbar wissenschaftlich. Aber angesichts der Tatsache, dass der erste Beitrag mit dem rustikalen Titel „Barfuß in die Scheiße“ noch immer der mit Abstand meist-geklickte Artikel des gesamten Blogs ist, gibt es heute nun gibt nun einen zweiten Teil zur selben … Weiterlesen

Die A-Tour

Die A-Tour

Gestern war große Geocaching-Tour, die größte, die ich bisher gemacht habe. Und sie wird wohl auch so schnell nicht zu toppen sein, sowohl was das Tour-Erlebnis, als auch den Cache-„Ertrag“ betrifft. Zu viert waren wir als Team „PULC“ – Kürzel aus unseren Geocacher-Namen – rund um das Steinhuder Meer unterwegs, auf der Suche nach dem … Weiterlesen

Eine heiße Geschichte

Eine heiße Geschichte

Ich sagte es ja Mitte der Woche schon mal: zurzeit wäre ich gerne (m)ein Pferd. Dann müsste ich nur morgens ein Stündchen arbeiten und hätte den Rest des Tages hitzefrei. Es geht also ums Wetter – worum auch sonst? Und darum, wie gut es sich gerade im Souterrain wohnt, außerdem geht es um Ventilatoren, Klimageräte … Weiterlesen