Posted in August 2020

Von Äpfeln und Birnen

Von Äpfeln und Birnen

Eine kleine Peinlichkeit für die Statistik… Ich beteilige mich ja mehr oder weniger regelmäßig an der Apfelblüten-Aktion des swr, die im Frühjahr immer das Fortschreiten des Frühlings mitverfolgt und dokumentiert. (Gucksdu hier Die Vermessung des Frühlings oder hier Voll der Frühling oder hier Aprilsommer) In diesem Frühjahr gab es brennendere Themen als die Apfelblüte, der Frühling … Weiterlesen

Morgenluft

Morgenluft

Frühmorgens war die beste Zeit des Tages in den letzten heißen Wochen. Also nix wie ab aufs Pferd, so lange die Temperaturen noch annehmbar sind/ waren.. Aber es wird ja wieder „besser“, d. h. kühler. Vermutlich werde ich trotzdem manchmal noch morgens reiten. Einfach weil ich’s mag 🙂

Beatmung für den See

Beatmung für den See

Damit es im Münsterschen Aasee in der aktuellen Hitzeperiode nicht noch mal zu so einem dramatischen Fischsterben kommt wie vor zwei Jahren, hat der See jetzt mehrere Belüftungsstationen bekommen. Ich habe vier davon entdeckt, vermutlich gibt es aber in den anderen Uferbereichen noch mehr davon, die vier Dinger können ja nicht für den ganzen großen … Weiterlesen

Heute mal nur Bilder

Heute mal nur Bilder

In den letzten Wochen habe ich abends auf dem Rückweg vom Stall immer mal Ausschau nach Neowise gehalten. Den Kometen habe ich nicht entdeckt, aber einige schöne Nachtaufnahmen mit nach Hause genommen. Deshalb gibt es heute mal nur Bilder…      

Ein Schiff namens Günther

Ein Schiff namens Günther

Was da kürzlich so dekorativ im Dortmund-Ems-Kanal drehte und dabei Breitseite zeigte, ist die „MS Günther“. Die Geschichte dieses Schiffleins ist ziemlich originell und ging vor einigen Jahren ausgiebig durch die Medien. Sie begann in der Quizshow „Wer wird Millionär“ und die entscheidende Folge habe ich sogar im TV verfolgt. Was aber purer Zufall war, … Weiterlesen