Posted in November 2020

Früher war mehr Lametta

Früher war mehr Lametta

Der Anfang einer ziemlich merk-würdigen Adventszeit. Ohne den üblichen Trubel von rummeligen Weihnachtsmärkten und überfüllten Shopping-Meilen. Nicht, dass ich diese wirklich jemals übermäßig genutzt hätte, aber einmal über den Weihnachtsmarkt, das gehörte für mich durchaus zur Vorweihnachtszeit. Wegen Corona ist nun in diesem Jahr alles anders… Weiterlesen

Guck mal, wer da hämmert

Guck mal, wer da hämmert

Jeden Tag auf dem Weg zu meinen Pferden komme ich an einer abgesägten Eiche vorbei, die sich gerade so langsam in ein kleines Kunstwerk verwandelt. Wobei sie das nicht selbst macht, da ist ein Holzbildhauer am Werk, der regelmäßig vor dem Eichenstamm steht und daran hämmert wie ein Specht. Vor ein paar Wochen hatte ich … Weiterlesen

Still ruht der See

Still ruht der See

Gestern am Gertrudensee – kleiner Herbstspaziergang, das Wetter und die Herbstfarben genießen. Es sind ein paar ganz hübsche Fotos entstanden, sehen zwar aus wie die vom vorigen Jahr, aber egal, Herbstbilder müssen jedes Jahr wieder sein. Wobei der See in diesem Jahr gar nicht so still war, wie es auf den Fotos scheint. Denn seit … Weiterlesen

Katzenholz und Katzenstein

Katzenholz und Katzenstein

Katzenfüttern ist lebenserhaltend. Für die Katze sowieso, für den Menschen aber auch. Das wusste ich eigentlich schon lange, bekam es aber bei einem Spaziergang in Thüringen auch aus historischer Quelle bestätigt. Na ja, die Quelle ist eher eine Sage, Wahrheitsgehalt also fraglich. Aber die Geschichte las sich so schön: die Geschichte vom Katzenholz bzw. dem … Weiterlesen