Ein ziemlich guter Start in den Frühling

Anlässlich dieses schönen Vorfrühlings-Sonntags war ich heute eine Runde geocachen. Raus in die Sonne – das haben alle anderen wohl auch gedacht. Es ziemlich voll auf den Wegen, in den Parks und vor allem vor der Eisdiele. Die darf natürlich nur zum Mitnehmen verkaufen, aber die Schlange war schon beachtlich. Abstände, Masken? Na ja, ging so… Aber ich war ja nicht zur Kontrolle der Corona-Regeln los geradelt und Eis essen wollte ich auch nicht.

Die kleine Cache-Runde, die ich mir ausgesucht hatte, bestand aus fünf Lab-Caches und einem Bonus. An den ersten fünf Stationen war deshalb keine physikalische „Dose“ zu suchen, sondern es genügte, sich mit dem Handy genau an den Koordinaten zu positionieren. Wenn man passend steht, bekommt man auf dem Handy eine kleine Aufgabe angezeigt und muss diese vor Ort lösen. Hat man die richtige Antwort ins Handy eingetippt, bekommt man die Koordinaten der nächsten Station.

Die perfekte Art, zu cachen, wenn viele Leute unterweg sind. Man muss nicht rumkriechen, nach der Dose suchen, unauffällig das Logbuch signieren und alles wieder verstauen. Man guckt nur auf sein Handy und tippt drauf herum. Total unauffällig, das machen ja soooo viele…

Nur der Bonus war eine „richtige“ Dose – und die musste ich leider erstmal liegen lassen. Ich fand den Cache nicht auf Anhieb und eine „richtige“ Suche ware viel zu auffällig gewesen. Auch hier war viel zu viel los. Also muss ich noch mal wieder kommen. Entweder bei schlechtem Wetter oder wenn Corona vorbei ist und alle wieder irgendwohin fahren dürfen. Das mit dem schlechten Wetter trifft aber leider wohl eher ein. Schaaade!

2 thoughts on “Ein ziemlich guter Start in den Frühling

  1. Eine Schlange wie früher in der guten alten DDR. :-)))
    Aber ein herrlicher andalusischer Himmel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s