Tagged with Münster

Der Safety Check wurde aktiviert

Der Safety Check wurde aktiviert

„Der Safety Check für Fahrzeug-Anschlag in Münster, Nordrhein-Westfalen (Deutschland) wurde aktiviert.“ Eine solche Meldung unter meinem FB-Nachrichten hatte ich noch nie gesehen. Und ich hoffe, es war das erste und letzte Mal, dass es nötig war, eine Mitteilung „Ich bin in Sicherheit“ für Freunde und Bekannte abzugeben. Als am Samstagnachmittag in der frühsommerlich belebten Altstadt … Weiterlesen

Das war nicht nett, Friederike!

Das war nicht nett, Friederike!

Das Orkantief mit dem netten Mädchennamen hat NRW ganz schön durchgewirbelt am Donnerstag. Wir sind aber glimpflich davongekommen, meine Tiere und ich. Dabei war Münster ziemlich früh und ziemlich stark betroffen, lag mitten auf der Zugbahn der stürmischen Lady. Für mich war es der erste Sturm mit eigenem Liveticker. Auf der Internetseite der Lokalzeitung konnte … Weiterlesen

Gut gemacht, Münster!

Gut gemacht, Münster!

Münster machte in der vergangenen Woche
Schlagzeilen in Sachen Wahlergebnis. Denn nur in Münster blieb die AfD bei der Bundestagswahl unter der 5-%-Marke.
Und sogar bei den Geocachern war eine ziemlich deutliche Abneigung gegen die Rechten feststellbar… Weiterlesen

Eine Kirsche macht noch keinen Frühling…

Eine Kirsche macht noch keinen Frühling…

Aber sie ist schon mal ein guter Anfang 🙂 Gestern in Münster war ich nicht die Einzige, die den Kopf in den Nacken schmiss und das Handy zückte. Das milde Frühlingswetter hat in der Münsteraner Innenstadt die ersten Japan-Kirschblüten hervorgezaubert. So langsam wird das was mit den Frühling 🙂    

Binnendünen und Vogelhäuschen

Binnendünen und Vogelhäuschen

Meine Geocaching-Bilanz fällt in diesem Monat wieder etwas magerer aus, ich hatte nicht viel Zeit übrig fürs Cachen. Aber die beiden kleinen Touren, die ich mir gegönnt habe, waren ganz besonders schön und ich habe sie sehr genossen. Die erste ging am vergangenen Wochenende in die Elter Dünen hinter Rheine. Ich mag ja die Earthcaches, … Weiterlesen

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Es ist für uns eine Zeit angekommen

„…die bringt uns einähä groooße Freud“ Gehört habe ich dieses schöne alte Weihnachtslied vor ein paar Tagen in der vorweihnachtlichen Münsteraner Innenstadt. Es kam nicht aus einer Musikanlage und auch nicht von den Straßenmusikanten, sondern von ganz „normalen“ Weihnachtsmarkt-Besuchern. „Normal“ ist auch irgendwie ein bisschen relativ. Am Prinzipalmarkt begegneten mir die drei, auf dem Weg … Weiterlesen

Die Mücken und der Müll

Die Mücken und der Müll

Der See, der zurzeit hinter meiner Pferdeweide in der Morgensonne schimmert, der gehört dort eigentlich nicht hin. Er ist ein Überbleibsel des Unwetters, das Münster Ende Juli, also schon vor mehr als drei Wochen, heimgesucht hat. Die Regenmenge, die an jenem Montag innerhalb weniger Stunden fiel, war schlichtweg rekordverdächtig: fast dreihundert Liter (292!) in nur … Weiterlesen

Wo die Seepferdchen wohnen

Wo die Seepferdchen wohnen

Ein paar Bilder vom Morgen im Münsterland nach dem gestrigen Unwetter. Wir sind noch recht glimpflich davon gekommen… Zuhause in meiner Straße hat es meine direkten Nachbarn schwer erwischt. Dort lief das Wasser in einen Lichthof, vor das Fenster und von dort – zumindest teilweise – ins Haus. Da stand ich gestern Abend in einer … Weiterlesen