Tagged with #PokemonGo

Auf der Jagd nach Mewtu

Auf der Jagd nach Mewtu

Warum stehen ca. 20 mehr oder weniger erwachsene Leute am Sonntagnachmittag auf einem Spielplatz in Coerde und tippen wie wild auf ihre Handys? Sie jagen das Mewtu, das seltenste und stärkste Taschenmonster aus Pokemon Go. Und wir haben es alle gefangen und uns gut unterhalten dabei und danach. Für mich war es das erste Mal, … Weiterlesen

Mein kleiner, gelber Fitness-Trainer

Mein kleiner, gelber Fitness-Trainer

Fitness-Tracker gibt es viele und meiner heißt: „Pokemon Go“. Ja, ich spiele immer noch und nehme das „GO!“ inzwischen recht wörtlich. Sehr wörtlich. 5 bis 7 km laufe bzw. gehe ich mittlerweile täglich, am Wochenende auch gerne mal mehr. Und wenn ich nicht gerade auf Geocaching-Tour bin, fange ich Pokemon unterwegs oder brüte welche aus. … Weiterlesen

Mein Kumpel Pikachu und ich

Mein Kumpel Pikachu und ich

„Entschuldigung, haben Sie einen Moment Zeit für eine kleine Umfrage?“, sprach mich eine junge Frau heute im Wienburg-Park an, als ich neben ihr stoppte und vom Fahrrad sprang. „Äh… gleich, kleinen Moment, muss nur eben ein Pokemon fangen!“ Die Studentin biss vor Lachen fast in ihr Klemmbrett, während ich das seltene Pokemon in meinem Handy-Display erbeutete. … Weiterlesen

Die alte Frau und die Taschenmonster

Die alte Frau und die Taschenmonster

Ich wollte ja nur mal nachschauen, worüber jetzt so viel geredet wird. So gelangte „Pokemon Go“ auf mein Handy. Inzwischen spiele ich auf Level 15, die kleinen Taschenmonster haben mich gefangen genommen und ich sie. Dafür musste ich gar nicht allzu viel tun, da ich ja wegen der Pferde jeden Abend ein paar Stunden draußen … Weiterlesen